Feuerlöscher

Beratung, Vertrieb und Wartung - alles aus einer Hand

Als Fachhändler und zertifizierter Fachbetrieb für die Wartung und Instandsetzung erhalten Sie von uns das volle Spektrum im Bereich Feuerlöscher!

Was ist ein Feuerlöscher?

Feuerlöscher sind der Ersthelfer im vorbeugenden Brandschutz. Während die Feuerwehr meist mehrere Minuten benötigt, ist der Feuerlöscher – sofern vorhanden – griffbereit in der Nähe. Er kann dank leichter Handhabung auch dem ungeübten Laien helfen, einen Entstehungsbrand zu löschen. Der Gesetzgeber weiß um die Einsatzmöglichkeiten und den Nutzen des Feuerlöschers und so ist dieser im gewerblichen Bereich schon lange Pflicht: Über die Arbeitsstättenrichtlinie ASR A2.2 wird genau geregelt, dass der Arbeitgeber zum Schutz seiner Mitarbeiter und der Umwelt Feuerlöscher in ausreichender Stückzahl und Art vorzuhalten hat. Im privaten Haushalt ist der Feuerlöscher zwar nicht gesetzlich vorgeschrieben, wir empfehlen Ihnen aber dennoch ein Gerät vorzuhalten.

Welche Feuerlöscher gibt es?

Feuerlöscher ist nicht gleich Feuerlöscher, es gibt eine große Fülle an verschiedenen Bauarten und Löschmitteln. Am bekanntesten sind heute wohl der Pulverlöscher und der Schaumlöscher. Mit ihren unterschiedlichen Löschweisen sind Feuerlöscher für unterschiedliche Brände geeignet. Information darüber für welchen Brand ein Gerät geeignet ist, geben die Zeichen für die Brandklassen “A” (fest), “B” (flüssig), “C” (gasförmig), “D” (Metallbrand) und “F” (Fett), die auf jedem Feuerlöscher aufgebracht sind.

Neben den bekannten Geräten gibt es heutzutage auch Speziallöscher für Lithium-Ionen-Brände, Gummibrände, Alkoholbrände, Wassernebellöscher und viele mehr. Diese sind für besondere Gefährdungen gedacht und können eine sinnvolle Ergänzung sein, um wichtige Ziele besonders zu schützen.

Welche Leistungen bietet Velten Feuerschutz?

Feuerlöscher sind Druckgeräte und sollten (auch nach Herstellervorgabe) spätestens alle zwei Jahre einer Wartung und Instandhaltung durch eine zertifizierte Fachkraft für Feuerlöscher nach DIN 14406 unterzogen werden. Unsere Kundendienstmonteure sind nach DIN zertifiziert und können diese Wartung bei Ihnen vor Ort durchführen. Im Bedarfsfall von Neugeräten sind in Deutschland produzierte Markenprodukte unserer Hausmarke Neuruppin oder auch andere Fabrikate erhältlich.

Gerne beraten wir Sie telefonisch oder vor Ort und erstellen Ihnen ein Angebot.

Pulverfeuerlöscher

Der Pulverlöscher ist der Klassiker. Als ABC-Löscher deckt er die gängigen Brandklassen ab.

Vorteil: Große Löschleistung, günstig in Anschaffung und Betrieb

Nachteil: Große Staubwolke und Löschmittelrückstände können zu Sichtbehinderung, Verschmutzung oder Beschädigungen führen.

Schaumfeuerlöscher

Der Schaumlöscher wird heute oft von Feuerwehren empfohlen. Durch den Schaum, der den Brand bedeckt, ist ein gerichtetes Löschen möglich.

Vorteil: Ziel wird punktuell gelöscht

Nachteil: höhere Anschaffungs- und Betriebskosten

CO² Feuerlöscher

Der CO2-Löscher wird hauptsächlich zur Absicherung von elektrischen Anlagen verwendet.

Vorteil: Rückstandsfreies Löschen

Nachteil: Nur für Brandklasse “B”

Wasserfeuerlöscher

Durch die Umweltbelastung durch chemische Löschmittel und -zusätze kommt der Wasserlöscher immer mehr in Trend.
 
Vorteil: Weniger Chemie, Umweltfreundlicher
 
Nachteil: Geringere Löschleistung durch weniger chemische Zusätze.

Antimagnetische Feuerlöscher

Speziallöscher für besondere Einsatzorte, z.B. in Krankenhäusern bei Magnetresonanztomographen (MRT).

Wie ein normaler Kohlensäurelöscher, nur nicht magnetisch.

Fettbrand-Feuerlöscher

Durch spezielle Zusätze ist dieser Nasslöscher für Fettbrände geeignet. Einsatzort z.B. für die Fritteuse in der Küche.

Vorteil: Für Brandklasse “F” geeignet

Nachteil: Nicht für Brandklasse “B”

Metallbrand-Feuerlöscher

Speziallöscher für Metallbrände zum Absichern von z.B. Fräßmaschinen.

Wassernebel-Feuerlöscher

Der Wassernebellöscher kann dank neuster Technologie mit feinst vernebelten Wassertropfen sogar Fettbrände sicher löschen.

Vorteil: Keine chemischen Zusätze, günstiges Löschmittel

Nachteil: geringere Löschleistung

Menü schließen